fbpx

Wie können wir Ihnen heute helfen?

Wie funktionieren Floating-Lizenzen?

Du bist da:
< Zurück

MyWorkDrive verfolgt die Anzahl der eindeutigen Benutzeranmeldungen. Ihr Abonnement sollte genügend Benutzer abdecken, um diese eindeutigen Anmeldungen bei MyWorkDrive während der Laufzeit Ihres Abonnements zu unterstützen. Jede Active Directory-Benutzer-ID wird als eindeutige Anmeldung gezählt. Gemeinsame Benutzerkennungen sind nicht zulässig und verstoßen gegen die Lizenzvereinbarung. Um die Weitergabe von Kennwörtern zu verhindern, ist jeder Benutzer auf eine gleichzeitige Anmeldung bei jedem MyWorkDrive-Client beschränkt: Webbrowser, zugeordnetes Laufwerk und Mobilgerät.

Testlizenzen laufen in 30 Tagen ab. Wenn die MyWorkDrive-Funktion nicht verlängert oder abonniert wird, wird sie nach 30 Tagen auf die kostenlose Edition für 3 Benutzer mit eingeschränkten Funktionen reduziert (Bearbeitung von Office 365, Verwendung unserer myworkdrive.net-Domäne und Unternehmensfunktionen sind deaktiviert). Web File Access, Mapped Drive und Mobile mit Ihrem eigenen Hostnamen und SSL-Zertifikat funktionieren weiterhin ohne Unterstützung.

Unternehmensabonnements können auf Anfrage angepasst werden, um die Verwendung desselben Lizenzschlüssels an mehreren Standorten oder für geclusterte Installationen mit einer kumulativen Lizenzanzahl auf allen MyWorkDrive-Servern zu ermöglichen.