HTTP-Commander-Alternative

Egnyte-Alternative

CentreStack-Alternativlösung

NextCloud Windows-Alternative

NextCloud Windows-Alternative

Sichere Windows-basierte Dateifreigabe-Alternative von NextCloud

nextcloud Windows-Alternative

Vorteile von MyWorkDrive

MyWorkDrive lässt sich exklusiv und nativ in eine vorhandene Windows File Share-Infrastruktur integrieren und bietet eine sichere, einfach zu verwendende IIS NextCloud Windows-Alternative. MyWorkDrive wurde von Grund auf für die ausschließliche Integration mit Windows Active Directory und NTFS entwickelt Dateifreigaben ohne Migration von Dateien und ohne Änderungen an Arbeitsprozessen oder herkömmlichen Clients mit zugeordneten Laufwerken. Mit der Windows-Alternative MyWorkDrive NextCloud können Unternehmen ihren Benutzern in wenigen Minuten einen sicheren Remote-Dateizugriff bereitstellen, ohne Daten auf Linux migrieren oder die Sicherheit gefährden zu müssen.

Keine Datenbanken

nicht wie NextCloudverwendet MyWorkDrive ausschließlich vorhandene Active Directory-Benutzer, -Gruppen und NTFS-Berechtigungen, um Benutzer bereitzustellen. Bei der Integration von MyWorkDrive werden weder Dateien oder Active Directory-Sicherheitsdaten in Datenbanken gespeichert, noch ist eine zusätzliche Verwaltung von Benutzern, Datenbank-Backup-Softwarelizenzen oder Verwaltung erforderlich.

Sperren von Netzwerkfreigabedateien

Mit unserer nativen Dateisperrungsintegration können Benutzer weiterhin herkömmliche Clients mit zugeordnetem Laufwerk verwenden, und Dateien werden neben unseren Web-, Mobil- oder Desktop-Clients ordnungsgemäß gesperrt. Mit NextCloud müssen Clients zum NextCloud Windows-Synchronisierungsclient migriert werden und sie werden nicht ordnungsgemäß gesperrt und interagieren nicht ordnungsgemäß mit Netzwerkfreigaben zusammen mit anderen Benutzern.

IIS vs. LAMP-Stack

MyWorkDrive verwendet natives IIS und .Net für die gesamte Serverkommunikation. Bei NextCloud unter Windows läuft die Anwendung im LAMP-Stack (Linux, Apache, MySQL und PHP). Der LAMP-Stack ist nicht nur schwierig zu verwalten und für Windows-Systemadministratoren ungewohnt, sondern auch kompliziert zu patchen und mit Standard-Windows-Tools zu sichern, und NextCloud wird nur unter Linux unterstützt.

Microsoft Office Online-Dokumentbearbeitung

Nur MyWorkDrive hat die Möglichkeit, Dokumente im Browser mit Office Online-Editoren und nativen Office-Apps für iOS-Mobilgeräte zu bearbeiten, während Dateien auf lokalen Dateifreigaben entweder mit Office Online oder Nur Office-Open-Source-basierten Web-Editoren gespeichert bleiben. NextCloud nicht.

Reduzierte Verwaltung

NextCloud importiert Active Directory-Benutzer und -Gruppen in eine Datenbank und erfordert eine manuelle Verwaltung der Benutzer. Mit MyWorkDrive ist Active Directory nativ und Lizenzen werden automatisch bereitgestellt und entzogen, wenn Benutzer nach 30 Tagen ohne zusätzliche Verwaltung abbrechen.

Besserer Webbrowser-Client

Mit MyWorkDrive sehen und bearbeiten Benutzer Dateien in unserem schönen Web-Dateimanager Schnittstelle im Datei-Explorer-Stil, die Schulungs- und Supportkosten erheblich reduziert.

Sicherheit

MyWorkDrive verwendet ausschließlich integriertes Windows NTFS und zugriffsbasierte Enumerationssicherheit für Windows-Freigaben, die im Anmeldekontext des Benutzers ausgeführt werden. Daher werden niemals Anmeldeinformationen oder Zugriff auf Dateien in einer Datenbank gespeichert oder von MyWorkDrive verwendet. NextCloud kann sich auch mit Windows-Dateifreigaben verbinden, unterstützt jedoch keine gleichzeitige Dateisperrung und hostet auch Dateien und Windows-Sicherheitsdaten des Benutzers in einer Datenbank, was die Sicherheitsbedenken erhöht.

Jede MyWorkDrive Edition enthält