fbpx

Wie können wir Ihnen heute helfen?

macOS-Client-Versionshinweise

Du bist da:
< Zurück

Laden Sie hier den Production macOS Map Drive Client herunter

macOS Map Drive Version 6-2-0-527 Produktionsversion
Fügt Unterstützung für die Gerätegenehmigung und verschiedene Fehlerbehebungen hinzu.

macOS Map Drive Version 6-1-1-470 Produktionsversion

Produktionsversion von 6.1 macOS Client.
Unterstützt macOS 11 BigSur einschließlich M1-Prozessoren
Fügt Unterstützung für eingeschränkte DLP-Ansicht in macOS hinzu

macOS Kartenlaufwerk Version 6.0.2
Update für 6.0.1 Production zur Unterstützung der Graph-API-basierten Office-Online-Bearbeitung

macOS Map Drive Version 6-1-0-448 Vorschauversion
***Nicht für Produktionszwecke geeignet. Nur in einer Test-/QA-Umgebung verwenden.***

Neue Funktionen
Unterstützung für Macs mit dem neuen Apple M1-Prozessor. es ist kritisch dass Sie unsere überprüfen Anleitung Informationen zum Aktivieren von macFuse auf Macs mit dem neuen M1-Prozessor vor dem Installationsversuch.
Online-Option In Office öffnen.

Korrekturen/Verbesserungen
Verbesserte Server-URL-Feldvalidierung
Verbesserte Benutzererfahrung, wenn eine ungültige Server-URL eingegeben wird.
Updates zur Unterstützung der Dateisystemerweiterung macFuse Version 4

 

macOS Map Drive Version 6-0-2-459 Office Online-Bearbeitungspatch
Unterstützt 6.0.2-Server für neue Office Online-Bearbeitungsoptionen

macOS-Kartenlaufwerk Version 6-0-0-455
- Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Benutzerpasswörter während der Anmeldung verschlüsselt wurden, was zu fehlgeschlagenen Anmeldungen führte
-Verbesserte Erfahrung mit HTTP-Server-URLs (macOS stellt die Unterstützung für HTTP ein und dies ist eine vorübergehende Problemumgehung. Bitte erwägen Sie, Ihre Serveranmeldung mit einem SSL-Zertifikat oder Cloud Web Connector auf HTTPS zu migrieren)

macOS-Kartenlaufwerk Version 6-0-0-451
-Update zur Unterstützung von Fuse 4.x
- Möglichkeit zum Öffnen in Office Online für Benutzer hinzugefügt, die Office nicht lokal installiert haben
- Fix für temporäre Dateien, die nach der Dateibearbeitung in der Vorschau auf Freigaben verbleiben
-Verbesserte Server-URL-Feldvalidierung
-Verbesserte Benutzererfahrung, wenn eine ungültige Server-URL eingegeben wird

macOS-Kartenlaufwerk Version 6-0-0-439
Produktionsfreigabe
-Verbesserungen der Sperrliste und der Zulassungsliste unterscheiden zwischen Groß- und Kleinschreibung
- Überarbeitungen des Threadings beim Bulk-Upload, um die Zuverlässigkeit zu verbessern
-Zusätzliche Meldungen und Protokollierung von Dateifehlern/Vervollständigung im Bulk Uploader
- Verfeinerung der Einhaltung der Dateigrößenbeschränkung im Bulk-Uploader
-Verbesserungen der Genauigkeit des Fortschrittsbalkens und einer Dateianzahl im Bulk-Uploader

macOS Map Drive Version 6-0-0-436 Vorschau
-Fehler im Bulk-Uploader im Zusammenhang mit Multi-Threading und Unterordnern behoben.
- Ersatztext für Blockdateielemente hinzugefügt
-Fehler in Block/Allow-Liste im Zusammenhang mit Groß-/Kleinschreibung/Syntax behoben
- Ein Fehler in der Zulassungsliste im Zusammenhang mit temporären Office-Dateien wurde behoben
- Ein Fehler im Zusammenhang mit dem Speichern von Excel-Dokumenten mit mehr als 15 MB wurde behoben
-Ein Fehler im Zusammenhang mit dem Speichern kleiner Dateien wurde behoben.
- Ein Fehler im Zusammenhang mit Duo-Anmeldungen wurde behoben

macOS Map Drive Version 6-0-Vorschau Vorschauversion

Neue Eigenschaften
Favoriten für MyWorkDrive in Finder-Speicherorten hinzufügen
Notarisierter Installer (verbessert die Installationserfahrung auf Catalina)
BulkUploader
Intern teilen
Sperr-/Zulassungsliste
Unterstützung für SSO-Abmeldung hinzugefügt (wenn von IDP unterstützt)
Upload/Download-Thread-Einstellungen hinzugefügt
Einstellungen für die Upload-/Download-Puffergröße hinzugefügt

Korrekturen und Verbesserungen
Verbessern Sie die Geschwindigkeit beim Durchsuchen von Verzeichnissen
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Duo beim Anmelden aufgefordert wurde
Verbesserungen des zugrunde liegenden Codes zur Verbesserung der Leistung und Stabilität.
Beschränkung auf Cloud Web Connector-Domänen entfernt.
Ein Problem beim Hochladen großer Dateien wurde behoben.
Ein Problem mit Remember me wurde behoben.

 

macOS-Kartenlaufwerk Version 5.4.2.411

- Sperraktualisierungsfunktion für geöffnete Dokumente hinzugefügt
-Fehler mit Freigabe der Dateisperre beim Beenden des Programms behoben (wenn Dokumente nicht geschlossen sind)
- Verbot für ungültige Zeichen in Datei-/Ordnernamen hinzufügen
- Ein Fehler im Zusammenhang mit dem Öffnen von Dateien mit nicht alphanumerischen Zeichen wurde behoben
-Funktion entfernt, die aufgrund von Inkompatibilitäten mit verschiedenen Versionen von macOS eine Dateisperre im Finder anzeigte

macOS-Kartenlaufwerk Version 5.4.2.409

– Fehler im Zusammenhang mit der Erstellung/Umbenennung von Ordnern behoben
– Dateibasierte Ereignisprotokollierung zum Client hinzugefügt
– Behebung eines Problems mit nicht englischen Zeichen (insbesondere Schwedisch und vereinfachtes Chinesisch)
– Fehler im Zusammenhang mit dem Speichern von PPT-Dateien (Office 97) behoben
– Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem schnellen Öffnen/Speichern und gemeinsamen Bearbeiten von Dokumenten im Zusammenhang mit Finder-Vorschauen behoben
– Verbesserte benutzerdefinierte Warnmeldungen für abgelaufene Passwörter und Kontosperrungen.

macOS Map Drive PRODUKTIONSVERSION Version 5.4.2.400

*** Serverversion 5.4.2.52 oder höher dringend empfohlen ***

-Verbesserte Meldung beim Versuch, in eine schreibgeschützte Datei oder einen schreibgeschützten Ordner zu schreiben.
-Verbesserte Meldungen, wenn Dateigrößenbeschränkungen aktiviert sind.

 

macOS Map Drive Vorschauversion 5.4.2.398

*** Serverversion 5.4.2.52 oder höher dringend empfohlen ***

– Benutzerdefinierte Fehlermeldung für abgelaufenes Passwort und gesperrtes Konto hinzugefügt
– Clientspezifische Dateigrößenbeschränkungen für Map Drive hinzugefügt

Bekannte Probleme öffnen
– Die Benachrichtigung beim Versuch, in einen schreibgeschützten Ordner zu schreiben, muss verbessert werden.
– Einige Verbesserungen für die Benachrichtigung, wenn der Datei-/Ordnerpfad zu tief ist, werden untersucht.

macOS Map Drive Vorschauversion 5.4.2.396

*** Serverversion 5.4.2.52 oder höher dringend empfohlen ***

– Warnmeldung Datei in Verwendung zu Office-Dokumenten hinzugefügt, die derzeit von einem anderen Benutzer verwendet (gesperrt) werden
– Verbesserte Meldungen bei zu tiefen Pfadnamen von Dateien und Ordnern.

Bekannte Probleme öffnen
– Die Benachrichtigung beim Versuch, in einen schreibgeschützten Ordner zu schreiben, muss verbessert werden.

Einige unserer neueren Funktionen des MyWorkDrive-Servers werden noch nicht unterstützt
– Benutzerdefinierte Fehlermeldung für abgelaufenes Passwort und gesperrtes Konto
– Ordnen Sie Drive-Client-spezifischen Dateigrößenbeschränkungen zu

 

macOS Map Drive Vorschauversion 5.4.2.395

*** Diese Version erfordert Serverversion 5.4.2.52 oder höher***

– Bekanntes Problem behoben, bei dem der Benutzername gespeichert wurde, wenn „An mich erinnern“ nicht aktiviert war.
– Bekanntes Problem behoben, bei dem Elemente, die von anderen Clients oder Netzwerkbenutzern geändert wurden, nicht im Finder aktualisiert wurden.
– „Clear Cache“ aus dem Menü entfernt, da der Cache nicht mehr verwendet wird
– Warnungen zur Sicherungsversion im Installationsprogramm und beim Start behoben

Bekannte Probleme öffnen

– Das Öffnen von Office-Dokumenten, die von einem anderen Benutzer verwendet (gesperrt) werden, erzeugt nicht die gleiche Sperr-/in-Verwendung-Meldung wie eine Verbindung über SMB oder PC Map Drive Client. Warnungen über die Datei, die nur gelesen wird, erscheinen in der Titelleiste des Fensters und beim Speichern.
– Bei zu tiefen Pfad- oder Dateinamen wird anstelle einer informativen Meldung eine allgemeine Systemmeldung angezeigt.

Darüber hinaus werden einige unserer neueren Funktionen des MyWorkDrive-Servers noch nicht unterstützt –
– Benutzerdefinierte Fehlermeldung für abgelaufenes Passwort und gesperrtes Konto
– Ordnen Sie Drive-Client-spezifischen Dateigrößenbeschränkungen zu

 

Versionshinweise: macOS Map Drive Preview Version 5.4.2.392

*** Diese Version erfordert Serverversion 5.4.2.52 oder höher***

Verbesserte Dateioperationen für Office-Dokumente
Verbesserte Dateiübertragungsgeschwindigkeit
Probleme im Zusammenhang mit Abstürzen in Fuse behoben
Probleme beim Kopieren großer Dateien behoben.
Behebung von Problemen im Zusammenhang mit Änderungen in Dateisystemen für macOS 10.14 Mojave
Unter macOS 10.15 Catalina wurden eingeschränkte Tests durchgeführt. Ein Problem, das unten erwähnt wird.
Allgemeine Verbesserungen der Stabilität.

Bekannte Probleme öffnen

– Die Notation über die erforderliche Fuse-Version muss bei der Installation und Ausführung aktualisiert werden. Bitte verwenden Sie Sicherung 10.3.4 (neueste) mit Client 5.4.2.
– Benutzernamen werden gelegentlich gespeichert, auch wenn „Remember me“ nicht aktiviert ist.
– Das Öffnen von Office-Dokumenten, die von einem anderen Benutzer verwendet (gesperrt) werden, erzeugt nicht die gleiche Sperr-/in-Verwendung-Meldung wie eine Verbindung über SMB oder PC Map Drive Client. Warnungen über die Datei, die nur gelesen wird, erscheinen in der Titelleiste des Fensters und beim Speichern.
– Bei zu tiefen Pfad- oder Dateinamen wird anstelle einer informativen Meldung eine allgemeine Systemmeldung angezeigt.
– Dateien, die in anderen Clients oder im Netzwerk geändert wurden, werden im Finder möglicherweise nicht sofort als geändert angezeigt. Wenn die Datei gelöscht oder umbenannt wird, erhalten Sie eine Meldung, dass auf die entfernte Datei nicht zugegriffen werden kann. Geänderte Dateien werden beim Öffnen auf den neuesten Stand gebracht, machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie möglicherweise eine alte Version der Datei bearbeiten. Es ist nur die Anzeige, die manchmal veraltet sein kann.

Darüber hinaus werden einige unserer neueren Funktionen des MyWorkDrive-Servers noch nicht unterstützt –
– Benutzerdefinierte Fehlermeldung für abgelaufenes Passwort und gesperrtes Konto
– Ordnen Sie Drive-Client-spezifischen Dateigrößenbeschränkungen zu

Beachten Sie schließlich, dass Sie die Anwendung auf Catalina 10.15 autorisieren müssen, wenn Sie versuchen, sie zu installieren, indem Sie die Systemeinstellungen „Sicherheit und Datenschutz“ aufrufen, um sie zu genehmigen.

Während der Installation wird eine Warnmeldung angezeigt, die darauf hinweist, dass sie nicht abgeschlossen werden kann. Gehen Sie sofort nach Erhalt zu Sicherheit und Datenschutz und die Nachricht wird dort zur Genehmigung angezeigt.

 

Versionshinweise: Mac Map Drive Version 5.2.0.313

– Verbesserte Handhabung der Dateisperre für Office-Dokumente
– Fehler in Meldungen zum Speichern von Passwörtern behoben
– Handhabung für benutzerdefinierte Logos hinzugefügt
– Überprüfung der minimalen Fuse-Version zum Setup hinzugefügt
– Allgemeine Leistungsverbesserungen

 

Versionshinweise: Mac Map Drive Version 5.2.0.282

– Unterstützung für SSO-Anmeldungen mit ADFS/SAML hinzugefügt.
– Serverprotokollierung hinzugefügt, um Mac-Client, Version und aufgerufene URL zu notieren
– Es wurde eine Aufforderung hinzugefügt, um darauf hinzuweisen, dass OSX Fuse während der Installation erforderlich ist
– Verbessertes Anmeldeerlebnis, einschließlich „Mich merken“ und Speichern von Serveradresse/Benutzername und Passwort sowie URL-Überprüfung
– Verbesserte Anmeldeleistung
– Verbesserte Anzeige von Systemmeldungen über Dateigröße, Passwortspeicherung und gesperrte Freigaben
– Fehlermeldung bezüglich Serveradresse und SSL/TLS-Warnmeldungen korrigiert.
– Ein Problem mit der Duo- und Dongle-Code-Eingabe wurde behoben

Versionshinweise: Mac-Vorschauversion 5

Version 5.0.0.250

- Verzeichnisproblem behoben

- Aus dem Admin-Panel ausgeschlossene Dateierweiterungen ausblenden (Whitelist/Blocklist)

Version 5.0.0.248

-Fehler bei der Benutzeranmeldung bei mehrfachem Auslösen behoben

-Aktualisiert, um die Deaktivierung der Passwortspeicherung zu unterstützen

Versionshinweise: Mac

Version 1.1.248

-Fehler bei der Benutzeranmeldung bei mehrfachem Auslösen behoben

Version 1.1.246

-Aktualisierte Mindestversionsprüfung

Version 1.1.242

– Abmeldeprobleme behoben, um die Verbindung beim Wechseln zwischen Servern vollständig zu trennen
– Entfernen Sie doppelte Popup-Benachrichtigungen zu Dateigrößenbeschränkungen
– Benachrichtigen Sie den Benutzer, dass das Passwort abgelaufen ist, da er sich nicht anmelden kann
– Erlauben Sie dem Administrator, die XML-Datei mit den Standardeinstellungen im Dokumentordner des Benutzers abzulegen, in der die Server-URL, der Benutzername und die Startoptionen angegeben sind
– Fügen Sie Feedback zur Anmeldung hinzu, um den Benutzer darüber zu informieren, dass das System verarbeitet, während er auf die Anmeldung wartet.

Version 1.1.236

-Probleme beim Verbinden mit älteren 4.0 MyWorkDrive-Servern behoben

-Feedback hinzugefügt, während auf den Abschluss der Anmeldung gewartet wird

Version 1.1.222

– Problem beim Analysieren von Datums-/Zeitstempeln für Dateien/Ordner behoben, die den Mac-Laufwerksclient nicht anzeigen

Version 1.1.213

– Behobene Probleme im Zusammenhang mit der Ausführung beim Start/Speichern von Anmeldeinformationen

Version 1.1.2

-Feedback hinzugefügt, wenn beim Speichern von Dateien Pfadbeschränkungen erreicht wurden

-Unterstützung für MWD Server 4.0.1 oder höher

Version 1.1

-Unterstützung für Serverversion 4.0.1 und höher hinzugefügt

Version 1.0

-Herrausgebracht