6.4 Servervorschau

Dies ist die Produktionskandidatenversion.

Bekannte Probleme
Alle offenen Punkte wurden ab 6.4.0.162 behoben

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-162-QA
-Verbesserungen beim Erstellungsablauf für öffentliche Linkfreigaben von Installationsclients
– Es wurde ein Fehler beim Abmelden nach Sitzungsablauf behoben, um sicherzustellen, dass der Benutzer zur Anmeldeseite im Web Client weitergeleitet wird
-Verbesserter Anmelde- und Sitzungsablauf für die Bearbeitung auf Mobilgeräten, wenn Sie in der Vorschau auf Bearbeiten klicken
–Verbesserter Anmeldeablauf beim Zugriff auf eine OneDrive-/SharePoint-Freigabe auf dem Webclient, der eine Authentifizierung erfordert
-Verbesserte Protokollansicht auf dem Server, um den gesamten Protokolleintrag anzuzeigen und ungültige Einträge, die durch Pen-Tests generiert wurden, besser zu verarbeiten
-Verbesserte Berichterstattung über freien Speicherplatz auf OneDrive-/SharePoint-Freigaben

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-154-QA
- Letzter Zugriff hinzugefügt, um die Ansicht der öffentlichen Freigabelinks zu verwenden
-Mehrere Datei-Uploads zu öffentlichen Freigabelinks hinzugefügt
-Drag-and-Drop-Upload für öffentliche Freigabelinks hinzugefügt
– Es wurde ein Fehler im Gastbenutzerzugriff behoben, bei dem die Benutzerliste für Administratoren angezeigt wurde
-Ein Fehler bei der Anzeige von Inhalten von OneDrive-Freigaben wurde behoben
– Die Ansicht der Protokolle beim Aufzeichnen von Pen-Test-Ereignissen wurde verbessert
– Ein Fehler bei der Suche nach Protokollen im Admin wurde behoben
-Verbessertes Zippen für Dateien/Ordner auf OneDrive/SharePoint
– Ein Fehler beim Erstellen öffentlicher Freigabelinks in geclusterten Umgebungen wurde behoben

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-148-QA
– Fehler beim Sperren von Dateien auf SMB mit Nicht-Windows-Speicher behoben
– Aktualisierter Cloudflare-Dienst auf die neueste Version
– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Konfigurationsdateien für MyWorkDrive-Dienste nicht zugänglich sein konnten, wenn der Server nicht genügend Ressourcen hatte
– Verbesserte Zeit zum Sperren von Office-Dokumenten beim Öffnen
– Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass unvollständige Ergebnisse auf der Sperrseite in der Serververwaltung angezeigt wurden

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-140-QA
– Neue Funktion – Möglichkeit zum Öffnen in Co-Edit vom Kartenlaufwerk aus. Verfügbar in Windows, erfordert 6.4.0.33 oder höher als Kartenlaufwerk-Client
– Verbesserte Handhabung beim Erstellen von Zip-Dateien OneDrive/SharePoint-Freigaben
– Möglichkeit hinzugefügt, Integrationsanbieter von der Integrationsseite aus zu aktivieren
– Verbesserte Übersetzungen auf der Integrationsseite
– Verbesserte Benachrichtigung, wenn bei Verwendung von dTsearch zu viele Ergebnisse zurückgegeben werden
– Verbesserte Erkennung von Freigaben mit aktiviertem dTsearch

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-133-QA
– Fehler beim Sperren von PDF-Dateien behoben, der das Speichern in ausgewählten Szenarien unterbrach.

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-132-QA
– Überarbeiteter Einrichtungsassistent für Neuinstallationen.
– Verbesserte Protokollierung von Zugriffsereignissen für öffentliche Freigabelinks.
– Verbesserte Benutzeroberfläche beim Konfigurieren von Bibliotheken und Unterordnern für SharePoint-Freigaben.
– Verbesserte Schaltfenster für Systemsteuerung und neuen Admin-Editor (Edge WebView2).
– Fehler beim Laden des Webclients behoben, wenn keine SMB-Freigaben vorhanden sind.
– Verbessertes (reduziertes) Timing für die Ausführung von Dateisperranforderungen.

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-126-QA
– Der Assistent, der bei der Anmeldung ausgeführt wird, wurde für neue Installationen aktualisiert, um das Onboarding zu vereinfachen.
– Es wurde ein Fehler beim Bereitstellen von Freigaben von OneDrive, SharePoint auf Installationsclients behoben.
– Verbessertes Erstellen von ZIP-Dateien auf OneDrive/SharePoint-Freigaben.
– Aktivieren Sie die öffentliche Freigabe bei neuen Installationen.

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-122-QA
– Aktivierte Unterstützungsbibliotheken und -ordner für Sharepoint-Freigaben
– Verbesserte Protokollierung des Zugriffs auf öffentliche Freigaben durch Linkempfänger
– Unnötige Elemente der Sharepoint/Onedrive-Implementierung entfernt (reduzierte Größe des Installers)
– Fehler beim Verwalten von Tunneln bei Verwendung von Cloudflare für Sharepoint/Onedrive behoben (Standardimplementierung)
– Es wurde ein Fehler in Dashboard-Berichten in der Serververwaltung behoben, wenn auf dem Server eine nicht englische Sprache/Kultur verwendet wurde
– Es wurde ein Fehler auf der Registerkarte „Freigaben“ des Serveradministrators behoben, wenn die französische Sprache auf dem Server verwendet wurde
– Überarbeitungen der Titel auf der Registerkarte „Integrationen“.
– Fehler bei der Sitzungsbehandlung behoben, wenn mit mehreren Sitzungen auf Installationsclients (Mac/Win/Mobile) angemeldet war

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-116-QA
– Fehler beim öffentlichen Teilen behoben, wenn ausgewählte nicht lateinische Zeichen verwendet wurden

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-115-QA
– Es wurde ein Fehler beim Bearbeiten im lokalen Büro vom Webclient unter macOS behoben.
– Verbesserungen des Dateisperralgorithmus auf dem Windows-Kartenlaufwerk-Client.
– Fehler beim Durchsuchen von Verzeichnissen auf dem Windows-Kartenlaufwerk-Client behoben.

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-112-QA
– Das Cloudflare Service-Update wurde aufgrund von Problemen in der neuesten Version von Cloudflare auf die vorherige Version zurückgesetzt.

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-110-QA
-Aktualisierter Cloudflare-Dienst auf die neueste Version
– Es wurde ein Fehler bei der Anmeldung behoben, bei dem die Benutzer-/Pass-Anmeldung nicht erfolgreich war, wenn AzureAD als SSO aktiviert, aber nicht erforderlich war.
- Das für das Bedienfeld verwendete Symbol wurde korrigiert
– Titel von Online-Bearbeitungsanbietern in Integrationen aktualisiert und Tippfehler in OneDrive-Beschreibung behoben

MyWorkDrive-Setup-6-4-0-108-QA
Erste Vorschauversion

Neue Funktionen

-Konfigurieren Eine Fahrt/SharePoint als Speicher/Freigaben (mit gemappten Laufwerken/Laufwerksbuchstaben)
Öffentliches Teilen
PostgreSQL Datenbankoption für Clusterung von Sitzungen und Sperren
– Neue Anzeige für die Administrationsmenü auf MyWorkDrive-Server (WebView2)
- Neu Registerkarte „Integrationen“. im Admin

Verbesserungen

– Entfernen lokaler Systemgruppen aus dem Share-Import
– Leistungsverbesserungen beim Zugriff/Speichern von Konfigurationsdateien
– Leistungsverbesserungen beim Laden von Verzeichnissen auf Kartenlaufwerk-Clients
– Aufhebung der 200mb-Grenze bei Nutzung der Cloud-Web-Connector
– Gerätename hinzugefügt Gerätezulassung

Fehlerbehebungen und Sonstiges

– Fehler im Zusammenhang mit der Anzeige von Dateien auf dem mobilen Client behoben
– Es wurde ein Fehler im Webclient behoben, bei dem das Herunterladen als ZIP-Datei in ausgewählten Szenarien, in denen der Benutzer keine Schreibberechtigung für die Dateien hat, eine leere Datei erzeugt
– Fehler beim Teilen mit OneDrive und Teilen mit Outlook behoben, der gelegentlich zu einer fehlerhaften Seite führte

6.3 Serverproduktion

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-21
-Geänderte Sitzungsverfolgung zur Absicherung gegen Deadlocks, die zum Ablauf der Sitzung für Sitzungen führen, die kein SQL verwenden (kein Cluster).
-Verbesserte Protokollierung rund um die Sitzungsverfolgung für Sitzungen, die kein SQL verwenden (kein Cluster)
-Aktualisierte Cloudflare-Version
– Die Tunnelkonfiguration wurde geändert, um die Zuverlässigkeit der Cloudflare-Tunnel zu verbessern

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-19
- Es wurde ein Fehler bei der Verwendung von dTsearch behoben, der dazu führte, dass das falsche Timeout für die Suche verwendet wurde, was zu Fehlern beim Durchsuchen großer Verzeichnisse führte

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-18
- Es wurde ein Fehler behoben, der möglicherweise gleichzeitige Anmeldungen zwischen Mobilgerät und Kartenlaufwerk in ausgewählten Szenarien verhindert hat.

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-17
– Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass die Bearbeitung in der lokalen App vom Webclient unter macOS funktionierte.

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-15
-Verbesserte Download As Zip-Funktion im Webclient, um potenzielle Fehler unter bestimmten Umgebungsbedingungen zu beheben.

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-14
-Verbesserte Dateisperre für SAM-Benutzer/Pass-Anmeldungen (wenn SSO nicht verwendet wird oder ohne Delegierung)
-Verbesserte Validierung beim Erstellen von Freigaben während der erstmaligen Einrichtung

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-11
– Es wurde ein Abmeldeproblem bei der Verwendung von Office Online-Bearbeitung von Map Drive-Clients und Sitzungsstatus behoben.
-Aktualisieren Sie die Benutzeroberfläche der Einstellungen für die Office-Doppelklickaktion, wenn Sie Office Online Local Server verwenden

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-9
– Behebung eines Fehlers bei der Verwendung von Office Online Local Server für die Office Online-Bearbeitung
-Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass ein unnötiger Fehler im Zusammenhang mit dem Sperren von Office-Dateien protokolliert wurde

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-7
-Verbesserte Handhabung von temporären Dateien für Office, PDF, wenn nahe der maximalen Pfadtiefe

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-3
- Fehler bei der Suche behoben, wenn dTsearch mit SSO-Anmeldung verwendet wurde
-Fehler bei der Sprachaktualisierung behoben
- Es wurde ein Fehler behoben, der unter bestimmten Umständen zu einer Warnmeldung zu Dateiberechtigungen beim Bearbeiten von Office-Dokumenten im Map Drive-Client für Windows führte

MyWorkDrive-Setup-6-3-1-0 Produktionsversion
-Aktivierter Gastbenutzerzugriff für Unternehmens- und Partnerlizenzen
– Es wurde ein Fehler in der Verwaltungsfunktion des Webclients behoben, wenn dieser mit Gastbenutzerzugriff aktiviert war
- Ein Fehler im Mobile Web Client im Zusammenhang mit dem Durchsuchen von Verzeichnissen wurde behoben
– Es wurde ein Fehler behoben, der Web-Client-Sitzungen mit SSO-Anmeldung zeitlich begrenzte
-Verbesserte Genauigkeit des Fortschrittsbalkens im Server-Installationsprogramm
-Fähigkeit hinzugefügt, den Freigabebereich für Links zur Dokumentbearbeitung festzulegen, wenn der Sharepoint-Dienstmodus verwendet wird

MyWorkDrive-Setup-6-3-0-75 Vorschau
- Ein Fehler mit der Benennungssyntax für Home-Ordner auf Clients wurde behoben
- Möglichkeit hinzugefügt, Delegierung für Manager-Benutzer festzulegen
– Verbesserte Anzeige von Office-Dateien mit Office-Webapps-Viewer in Clustern
– Es wurde ein Fehler in der SSO-Abmeldung beim Clustering behoben, der unter bestimmten Umständen einen Zertifikatsfehler anzeigen konnte
-Aktualisierte Übersetzungen der Warn- und Gesundheitsseiten

MyWorkDrive-Setup-6-3-0-69 Vorschau
– Verbesserte Benutzerereignisdetails, die an den Syslog-Server gesendet werden.
- Ein Fehler in der Anzeige des Client-Typs in der Liste der aktiven Sitzungen wurde behoben
- Ein Fehler in der Manageransicht der Gastbearbeitung im Webclient wurde behoben
-Verbesserte Handhabung passwortgeschützter Office-Dateien im eingebauten Viewer.

MyWorkDrive-Setup-6-3-0-67 Vorschau
Erste Vorschauversion

Neue Funktionen

-Neue Methode zum Schreiben von Dateien für den Map Drive-Client mit verbesserter Dateiintegrität und Anti-Korruptionsprüfung (erfordert 6.3 Map Drive-Client)
-Hinzugefügt Neues Gesundheits-Dashboard
-Hinzugefügt Liste der aktiven Sitzungen
-Option hinzugefügt, um Warnungen zur Größenbeschränkung für Benutzer bei Verwendung des Cloud Web Connectors zu unterdrücken
-Hinzugefügte Option zu haben MyWorkDrive aktiviert die Delegierung auf Aktien, wenn sie fehlen und erforderlich sind
-Unterstützung für hinzugefügt Dateisperren und Sitzungen über Server in einem Cluster
-Funktion zum Zulassen hinzugefügt Benutzer dürfen Gastbenutzer einladen und verwalten zu Aktien
-Unterstützung für hinzugefügt Syslog-Server

Verbesserungen

– Aufbewahrung temporärer Dateien im Dateisystem hinzugefügt, wenn das Schreiben von Dateien fehlschlägt, wenn sich der Server im Debug-Modus befindet
- Zusätzliche Protokollierung von Dateidetails hinzugefügt, wenn das Schreiben von Dateien fehlschlägt
-Das Share-Test-Tool wurde verbessert, um einen Bericht über SMB Effective Access aufzunehmen
-Installierte Anwendungen als Teil der Diagnoseberichterstattung hinzugefügt
-Verbesserte Beibehaltung des Status geöffneter Dateien für Benutzer, wenn der MyWorkDrive-Server neu gestartet wird
-Verbesserte Handhabung von oprhan Owner/Lock-Dateien was zuvor dazu führte, dass Dateien als schreibgeschützt behandelt wurden.
– Verbesserte Beschreibbarkeitstests des Cluster-Pfadziels beim Aktivieren des Clusters
– Unterstützung für verschiedene Organisationseinheiten für verschiedene Freigaben hinzugefügt, wenn die Gastbenutzerverwaltung aktiviert wird
-Sprachübersetzungen für die Seite "Warnungen" hinzugefügt.
-Verbessert Dokumentation zur Konfiguration von Azure Files für Leistung
– Dem Webclient wurde ein Header für die Berechtigungsrichtlinie hinzugefügt
-Verbesserte Reaktion in Chrome beim Versuch, Dateien in einen schreibgeschützten Ordner im Webclient zu schreiben oder zu kopieren
- Möglichkeit zum Deaktivieren von ZIP-Dateifunktionen im Webclient hinzugefügt
- Möglichkeit hinzugefügt, ein Zähllimit für Dateien anzugeben, die in einer ZIP-Archiverstellung im Webclient enthalten sind
-Verbesserte Handhabung unterstützter Dateitypen im eingebauten Viewer
-Öffnungsfreigabe und -ordner hinzugefügt und die erste Datei bei der ersten Anmeldung beim Webclient hervorgehoben
- Behandlung für Fälle hinzugefügt, in denen Benutzer eine ZIP-Datei in einem schreibgeschützten Ordner erstellen möchten

Fehlerbehebungen und Sonstiges

-Verbesserte Handhabung von tmp-Dateien mit den Office-Dateiformaten doc und xls (ältere Versionsformate), um zu vermeiden, dass Waisen im Dateisystem zurückbleiben
– Es wurde ein Fehler behoben, der beim Verschieben von Dateien innerhalb einer MyWorkDrive-Freigabe auftrat
– Es wurde ein Fehler in der Protokollierung behoben, der fälschlicherweise ein Problem mit der Integrität der Serverlizenz aufzeichnete
– Es wurde ein Fehler in der Protokollierung behoben, der fälschlicherweise ein Problem mit Serverkonfigurationsfehlern aufzeichnete
- Es wurde ein Fehler beim Speichern von Dateien vom Map Drive-Client im Zusammenhang mit der Speicherauslastung des Servers behoben.
- Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Freigaben für Gastbenutzer im Kartenlaufwerk-Client gemountet wurden (spezifisch für die Gastbenutzerfunktion).
- Ein Fehler beim Sperren von Dateien bei Verwendung der lokalen Bearbeitung vom Web-Client wurde behoben
- Ein Fehler bei der Suche nach verschachtelten Gruppen bei der Benutzeranmeldung wurde behoben
- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Freigaben im Map Drive-Client leer geladen wurden
– Aktualisierte Kontaktlinks im Server-Admin-Menü
- Es wurde ein Fehler behoben, der die Benutzeranmeldung bei brandneuen Serverinstallationen verhinderte
- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass ein Server seine Lizenz nicht validieren konnte.
- Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass PDFs angezeigt werden konnten, wenn der Ordnerpfad bestimmte Zeichenkombinationen enthielt
- Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass einige TIFF-Dateien im Viewer angezeigt wurden
- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass die Ordnererstellung unter bestimmten Umständen im Mobile-Client fehlschlug
- Es wurde ein Fehler behoben, der eine vorzeitige Beendigung von Sitzungen beim Bearbeiten im lokalen Büro vom Webclient aus verursachte
- Ein Fehler wurde behoben, der einen Rechtsklick auf Leerzeichen verhinderte, um auf das Kontextmenü im Webclient zuzugreifen

- Ältere Versionen

Vorherige Versionen

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-17
-Erhöhte Protokollierung rund um das Mounten von Freigaben und Zugriffsberechtigungen.

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-15
– Fehler im PDF-Viewer im Zusammenhang mit codierten Zeichen im Dateinamen behoben

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-14
-Fehler beim Verschieben von Dateien auf dem Webclient behoben
- Ein Fehler bei der Gerätezulassung bei Neuinstallationen wurde behoben
-Verbesserte Handhabung von temporären Office-Dateien für ältere Office-Dateitypen (xls, doc)
- Ein Fehler beim Bearbeiten im lokalen Büro vom Webclient im Zusammenhang mit dem Sitzungsstatus wurde behoben
- Ein Fehler in Geräte-IDs im Zusammenhang mit neueren Clients mit überarbeiteter Geräte-ID-Syntax wurde behoben
- Ein Fehler bei der Zeitzonenkorrektur von gemeldeten Zeitstempeln in der Geräteverwaltung wurde behoben

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-9
-Verbesserte Protokollierung im Zusammenhang mit Lizenzstatus-Audits
-Verbesserte Handhabung von Dateiübertragungen in den Speicher beim Schreiben vom Kartenlaufwerk-Client

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-7
-Verbesserte Handhabung verwaister Eigentümer/Sperr-Temp-Dateien auf smb-Freigaben. Dateien werden jetzt proaktiv entfernt, wenn sie gefunden werden

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-5
– Anzeige von Zip-Optionen für Dateien und Ordner im WebClient entfernt, wenn Timeout auf 0 gesetzt ist
– Verbessertes Messaging beim Ändern des primären Cluster-Mitglieds

MyWorkDrive-Setup-6-2-1-1
- Ein Fehler bei der Verwendung von Duo mit geöffneter lokaler Office-Anwendung vom Webclient wurde behoben

MyWorkDrive-Setup-6-2-1 Produktionsversion
-Aktualisierte Version auf 6.2.1.x
-Verbesserte Handhabung der primären Servermigration in Clustering
-Verbesserte Handhabung von Gerätekonfigurationsdateien beim Upgrade von 6.1.1
-Verbesserte Leistung der Gruppenauflösung von AD während der Benutzeranmeldung
-Zusätzliche Verfeinerung der serverseitigen Verbesserungen für das Speichern von Clientdateien

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-130 Vorschau
– Es wurde ein Fehler behoben, der beim Herunterladen angezeigt wurde, da die Zip-Zeitüberschreitungseinstellung überschritten wurde
-Verbesserte Suche nach Benutzergruppen bei der Verwendung verschachtelter Gruppen
– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem keine Warnung angezeigt wurde, wenn Cloud Web Connector-Hostnamen ausgewählt wurden, die bereits verwendet werden

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-127 Vorschau
-Verbesserte Flexibilität bei der Verwaltung der Gruppensuche für AD-Optionen

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-126 Vorschau
- Ein Fehler im Webclient wurde behoben, der dazu führte, dass Branding-Farbänderungen nicht angewendet wurden.
- Es wurde ein Fehler bei der Verbesserung der Datumsaufbewahrung behoben, wenn Dateien auf eine Freigabe auf dem Kartenlaufwerk-Client kopiert wurden.
-Zusätzliche Verfeinerung der serverseitigen Verbesserungen für das Speichern von Clientdateien

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-122 Vorschau
- Ein Anmeldefehler beim Deaktivieren des mobilen Clients in den Servereinstellungen wurde behoben.
-Zusätzliche Verfeinerung der serverseitigen Verbesserungen für das Speichern von Clientdateien
- Es wurde ein Fehler bei der Lizenzierung behoben, wenn der Zugriff auf den MyWorkDrive-Lizenzierungsdienst unterbrochen wurde
- Es wurde ein Fehler behoben, bei dem granulare Berechtigungen die in iOS-Dateien verfügbaren Freigaben nicht korrekt verwalteten
-Verbesserte Protokollierung von Aktivitäten auf dem mobilen Webclient
– Es wurde ein Fehler behoben, bei dem granulare Berechtigungen angewendet wurden, um DLP-Freigaben zu erstellen, wenn DLP deaktiviert war.
-Eine Reihe von Fehlern im Zusammenhang mit DLP-Freigaben auf dem mobilen Webclient wurden behoben
- Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass doppelte Benutzersitzungen über Clients hinweg falsch behandelt wurden.

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-115 Vorschau
– Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Upgrade sekundärer Cluster-Mitglieder behoben
– Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit eindeutigen Feldern auf Cluster-Mitgliedern und der Beibehaltung beim Upgrade/Entfernen aus dem Cluster behoben
- Ein Fehler im Zusammenhang mit gleichzeitigen Sitzungen auf verschiedenen Clients wurde behoben
-Verbesserte Verwaltung von Dateisperren, wenn Sitzungen ablaufen
– Duo von der Registerkarte „Unternehmen“ in die Registerkarte „Einstellungen“ in der Serververwaltung verschoben
– Verbesserte Cluster-Informationsanzeige auf der Cluster-Registerkarte
-Verbesserte Erkennung vorhandener Cluster-Server beim Beitritt zum Cluster
- Ein Fehler in der Gerätegenehmigung im Zusammenhang mit der Erstellung neuer Geräte in Serverberichten wurde behoben
- Serverseitige Verbesserungen für das Speichern von Client-Dateien hinzugefügt
-Verbesserte Delegierungserkennung und Anforderungsbehandlung in der Freigabeverwaltung in der Serververwaltung, wenn Delegierung erforderlich ist (Delegationstests)
-Verbesserte Verwaltung von Cloudflare-Tunneln für Office Online und Cloud Web Connector
– Verbesserte Unterstützung für das Bearbeiten von Dateien in der lokalen App vom Webclient mit Duo erforderlich, wenn der Webclient auf einem alternativen TCP-Port gehostet wird.

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-105 Vorschau
- Hinzufügen von Geräte-ID und Genehmigungsstatus zur Protokollierung von Benutzerereignissen
-Fehler beim einmaligen Abmelden bei ADFS behoben
- Ein Fehler beim Co-Editing und der Sperrverwaltung bei Verwendung eines Clusters wurde behoben
– Verbessertes Entfernen von temporären Dateien auf Freigaben, wenn das Speichern von Dateien aufgrund der Dateiintegritätsprüfung fehlschlägt

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-101 Vorschau
-Updates zur Verbesserung der Verwaltung von Cluster-Konfigurationsdateien
– Ein Fehler im Client-Timeout des Kartenlaufwerks mit ADFS wurde behoben
-Verbesserte Unterdrückung von Warnungen zur Größenbeschränkung von Kartenlaufwerken
-Warnen, wenn ein Neustart aufgrund ausstehender Updates vor der Installation vorhanden ist
-Fehler beim Abmelden im Webclient behoben
-Verbesserte Leistung beim Umbenennen von Dateien
-Verbesserte Dateiverwaltung, wenn eine Office-Datei geöffnet ist und eine Benutzersitzung abläuft
- Ein Fehler beim Löschen von Geräten in der neuen Gerätegenehmigungsfunktion wurde behoben

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-94 Vorschau
- Ein Fehler im iOS-Dateianbieter mit DLP/eingeschränkten Freigaben wurde behoben.
– 6.2-Clients wurden zu einer zwingenden Anforderung beim Aktivieren der Gerätegenehmigung
-Menüaktualisierungen – Reihenfolge der Elemente, Verschieben von DUO auf die Standardseite, verfügbare Funktionen nach Lizenztyp
-Verbesserte Handhabung der Gerätegenehmigung in Clustering-Umgebungen

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-89 Vorschau
-Verbesserung der Gerätegenehmigung, damit Benutzer/Gruppen für Anmeldungen vorab genehmigt werden können (Genehmigung nicht erforderlich)
-Menü-Update

MyWorkDrive-Setup-6-2-0-87 Vorschau
-Ein Fehler in der Office Online-Bearbeitung mit OneDrive wurde behoben
-Verbesserte Dateibehandlung beim Umbenennen von Dateien

Erste Vorschauversion
MyWorkDrive-Setup-6-2-0-85 Vorschau
Sehen https://www.myworkdrive.com/news/myworkdrive-6-2-server-and-clients-released-to-preview/ für Details