Sie müssen lokale Office-Dateien in einem Webbrowser öffnen und bearbeiten Büro Online?

Mit MyWorkDrive ist das möglich. MyWorkDrive ermöglicht es Ihnen, lokal gespeicherte Dateien weiter zu öffnen Windows-Dateifreigaben in Büro Online ohne Dateien zu SharePoint, OneDrive oder anderen Cloud-Speicheranbietern zu migrieren.

MyWorkDrive ermöglicht es Benutzern, Dokumente in einem Office Online-Browserfenster zu bearbeiten und gemeinsam zu bearbeiten und ihre Dokumente automatisch wieder auf den lokalen Dateiserverfreigaben des Unternehmens zu speichern. Auf diese Weise können Unternehmen von überall auf der Welt effizientere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Erledigung von Aufgaben nutzen und gleichzeitig kostspielige und komplexe Migrationen von Dateifreigaben zu SharePoint oder OneDrive einsparen. Diese Funktion steht Benutzern mit Microsoft Office Online-Lizenzen oder durch Verwendung unserer zur Verfügung Nur Office-Integration.

Benutzer melden sich einfach mit ihren Active Directory-Anmeldeinformationen bei Ihrem lokalen MyWorkDrive-Server an. Nach der Anmeldung werden ihnen lokale Dateifreigaben und Home-Laufwerke in unserem zur Verfügung gestellt Web File Manager-Browser-Client. Benutzer können auf ein beliebiges Office-Dokument doppelklicken und es wird automatisch in Office Online in einem Browser geöffnet, nachdem sie ihre Azure AD-Anmeldeinformationen bestätigt haben. Jeder Benutzer kann ein Office-Dokument online in MyWorkDrive zur Ansicht öffnen – es ist keine Lizenz erforderlich, um Dokumente online anzuzeigen. Office Online Editing steht allen Benutzern mit mindestens einer E1-, F1- oder Office Essentials-Lizenz oder einer höheren Lizenz zur Verfügung.

Alle Office-Dateibearbeitungen werden automatisch wieder auf lokalen Dateiservern gespeichert. MyWorkDrive bietet einen sicheren Kanal, um die Bearbeitung zu ermöglichen, indem Dateien vorübergehend in den eigenen SharePoint- oder OneDrive-Instanzen jedes Kunden zwischengespeichert werden. Während der Bearbeitung von Dokumenten werden alle Änderungen wieder auf den lokalen Dateiservern gespeichert und nach Abschluss der Bearbeitung automatisch aus SharePoint oder OneDrive entfernt. Es bleiben keine Dateien in der Cloud, SharePoint oder OneDrive gespeichert und sie bleiben jederzeit unter der Kontrolle des Kunden. MyWorkDrive ist die einzige Datei-Fernzugriffslösung, die es Unternehmen ermöglicht, Dokumente in einem Browserfenster mit Office Online remote zu bearbeiten und zusammenzuarbeiten, während die Dokumente auf ihren eigenen Dateifreigaben gespeichert bleiben.

Lern mehr

Daniel, Gründer von MyWorkDrive.com, ist seit 1992 in verschiedenen Funktionen im Technologiemanagement für Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen in der San Francisco Bay Area tätig. Daniel ist in Microsoft-Technologien zertifiziert und schreibt über Informationstechnologie, Sicherheit und Strategie und wurde mit dem Titel „US“ ausgezeichnet Patent #9985930 in Remote Access Networking