Triff das Team

MyWorkDrive von Wanpath LLC wurde von den Gründern von entwickelt Intivix, ein 1996 gegründetes IT-Support- und Beratungsunternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien. Als IT-Support-Unternehmen und Microsoft Gold Partner erhielten wir häufig Anfragen von Kunden, eine einfache, schnelle und sichere Lösung für den Fernzugriff auf Dateien anzubieten. MyWorkDrive wurde um den zentralen Wert herum gegründet, dass Unternehmen die Möglichkeit haben sollten, das Eigentum und die Kontrolle über ihre Dateien zu behalten, unabhängig davon, ob sie online oder lokal in Standard-NTFS-Dateiformaten gespeichert sind – und nicht gezwungen werden sollten, sie zu migrieren, zu konvertieren oder in proprietären Formaten zu speichern Cloud-Storage-Anbieter, die eine Anbieterbindung benötigen, nur um die Vorteile einer sicheren Online-Zusammenarbeit zu erleben.

MyWorkDrive bietet eine reine Softwarelösung für den sicheren Remote-Dateizugriff von überall für jedes Gerät, wo auch immer Kundendateien gespeichert sind. Benutzer erhalten innerhalb von Minuten Zugriff ohne Synchronisierung, VPN, RDP oder Datenmigration. MyWorkDrive richtet sich an IT-Führungskräfte, die nach einer Cloud-ähnlichen File-Sharing-Lösung suchen, die Ransomware-Schutz und DLP bietet, die Compliance mit Data Governance erleichtert (FIPS, HIPAA, FINRA, GDPR), die Bearbeitung und Zusammenarbeit von Office Online in Echtzeit verbessert und das bei niedrigeren Gesamtbetriebskosten. Wir bieten Ihnen einfachen, sicheren Remote-Zugriff auf die Dateifreigaben Ihres Unternehmens ohne VPN, Ihre Daten werden außerhalb Ihrer Kontrolle gespeichert oder mit Remote-Computern synchronisiert.

Rob Schenk

Rob Schenk

Mitbegründer

Rob ist verantwortlich für Strategie, Account Management und operative Führung. Zuvor war Rob für die Analyse, Bewertung und Einstufung verschiedener Technologien und Geräte für Computermagazine wie Computer Shopper, MacUser, PC Computing und Windows Sources verantwortlich. Rob ist Experte für IT-Strategie, Netzwerkarchitektur, Design und Implementierung, einschließlich aller Aspekte der Hardwareinfrastruktur und Netzwerkanwendungen. Als Mitbegründer von Intivix.com gehören zu den Spezialgebieten von Rob Microsoft Windows Server-Technologien, Netzwerksicherheit, OS X- und Linux-Systemintegration und Verwaltung mobiler Geräte. Rob ist Absolvent der University of California in Berkeley mit einem BA in Klinischer Psychologie. Er ist technisch zertifiziert in den Technologien Microsoft (MCSE), Altiris, SonicWall und Qualys.

Dan Gordon

Dan Gordon

Mitbegründer

Dan ist Mitbegründer und CEO von MyWorkDrive.com. Dan war seit 1996 in verschiedenen Funktionen im Technologiemanagement für Unternehmenskunden als Mitbegründer der IT-Beratungsfirma Intivix.com in San Francisco und innerhalb des Systems der University of California tätig. Dan ist Experte für IT-Strategie, Sicherheit, Netzwerkarchitektur und Projektmanagement. Zu seinen Spezialgebieten gehören Geschäftsproduktentwicklung, Sicherheit, Microsoft-Infrastruktur, Azure-Implementierung und sicheres Hybrid-Cloud-Netzwerkdesign für Unternehmen. Mit 30 Jahren IT-Erfahrung und als Mitbegründer von Intivix.com ist Dan in zahlreichen Technologien technisch zertifiziert, darunter; Sicherheit von Microsoft (MCSE), SonicWall und Qualys. Er hat kürzlich auf der Microsoft World Wide Partner Conference über Strategien für den Wechsel in die Cloud und innerhalb des Systems der University of California gesprochen.

Eduard Griffin

Eduard Griffin

Direktor für Technologie

Edward Griffin ist Direktor, Technologie. Ed leitet unser Projektmanagement und die Lösungsentwicklung. Ed war zuvor bei SS&C Technologies, Inc., wo er für die Anwendungsentwicklung für marktführende Finanzdienstleistungsprodukte verantwortlich war. Ed verbrachte auch einige Jahre bei Oracle Corp. und ZD Labs. Eds Fähigkeiten umfassen Informationssicherheit, Windows, OS X, Linux-Systemintegration sowie C#, Java, SQL, PowerShell. Ed ist Absolvent der Harvard University, wo er seinen AB in Biologische Anthropologie erwarb. Ed ist sehr versiert in Softwaredesign- und -entwicklungsmethoden, Programmiersprachen, relationalen und nicht relationalen Datenbanken und Systemintegration.